Bayern
Mein Ansprechpartner: Tourist Information | Altes Rathaus | Rathausplatz 4 | 93047 Regensburg | Tel.: +49 941 507-4410 | Fax: -4418 | E-Mail schreiben: tourismus@regensburg.de

Wissenschaft und Aberglaube

Szene aus der Führung Wissenschaft und Aberglaube (Foto: Regensburg Tourismus GmbH)

Hexenverfolgungen gehören zu den düstersten Erscheinungen des 16. und 17. Jahrhunderts. Ein Beispiel von vielen: der Prozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler. Besonders interessant: Kepler musste höchstpersönlich eingreifen, um seine Mutter vor dem Tod auf dem Scheiterhaufen zu retten. Hier Wissenschaft, dort Aberglauben – das Bild der Zeit ist ein Bild voll scharfer Kontraste. Die szenische Führung im Kepler-Gedächtnishaus und in der Fragstatt des Alten Rathauses lässt die Geschichte in ihrer ganzen Dramatik wieder aufleben. Die Prozessakten im originalen Wortlaut, die Ereignisse in authentischer historischer Umgebung: So wird aus Vergangenheit lebendige Gegenwart.

Informationen

Dauer ca. 1,5 Stunden
Donnerstag 12. und 26. Oktober um 18.30 Uhr
Start Kepler-Haus, Keplerstraße 5, Regensburg
Preis 13 € (11 € ermäßigt, 26 € Familien)
Tickets Altes Rathaus/Tourist Information, Besucherzentrum Welterbe

Mein Ansprechpartner

Tourist Information

Altes Rathaus, Rathausplatz 4
93047 Regensburg

Tel.: +49 941 507-4410
Fax: + 49 941 507-4418

E-Mail schreiben
tourismus@regensburg.de 

Das Besondere

Mit "Hexentrunk" zur Einstimmung

Hotel Online buchen