Bayern
Mein Ansprechpartner: Tourist Information | Altes Rathaus | Rathausplatz 4 | 93047 Regensburg | Tel.: +49 941 507-4410 | Fax: -4418 | E-Mail schreiben: tourismus@regensburg.de

"Veni - Vidi - Vici"

  • Auf den Spuren der Römer bei Kinderführung "Veni Vidi Vici" (Foto: Stefan Gruber)

  • Die "Porta Praetoria" in Regensburg ist noch gut erhalten. (Foto: Regensburg Tourismus GmbH, Michael Vogl)

Zeitreise in das römische Regensburg

"Ich kam, sah und siegte" - der berühmte Spruch von Julius Cäsar lässt sich auch darauf anwenden, wie die Römer einst nach Regensburg kamen. 6.000 Soldaten, eine komplette Legion, hielten Wache an der Donau in einem großen Militärlager, Castra Regina genannt. Wann und warum kamen die Römer überhaupt hierher? Wie bauten sie ihr Lager? Was ist davon heute, 2000 Jahre später, noch erhalten? Wie lebten die Soldaten mit ihren Frauen und Kindern im Alltag? Die Antworten auf diese Fragen geben uns zwei Römer von heute. Sie haben nach dem Vorbild ihrer Vorfahren experimentiert und können uns deshalb aus eigener Erfahrung erzählen.

Informationen

Dauer ca. 1,5 Stunden
Teilnehmer je Gästeführer max. 25 Personen
Preis 160 €
Sprache deutsch
Treffpunkt Nach Vereinbarung innerhalb der Altstadt

Mein Ansprechpartner

Reiseabwicklung

Regensburg Tourismus GmbH
Wahlenstraße 17
93047 Regensburg

Tel.: +49 941 507-3417
Fax: +49 941 507-4419

E-Mail schreiben

Hinweis

Ideale Familienführung für Groß und Klein

Hotel Online buchen