Bayern
Mein Ansprechpartner: Tourist Information | Altes Rathaus | Rathausplatz 4 | 93047 Regensburg | Tel.: +49 941 507-4410 | Fax: -4418 | E-Mail schreiben: tourismus@regensburg.de

Schottenkirche St. Jakob

  • Das berühmte "Schottenportal" am Eingang der Schottenkirche St. Jakob (Foto: Regensburg Tourismus GmbH)

Am westlichen Rand der Altstadt unweit des Stadtparks durchbrechen die beiden Osttürme der Schottenkirche St. Jakob das Regensburger Dächermeer. Die ehemalige Benediktinerklosterkirche der Iro-Schotten aus dem 12. Jahrhundert gilt als eines der bedeutendsten hochromanischen Kirchengebäude Bayerns. Vor allem die künstlerische und bauliche Qualität der Mauertechnik sowie der reiche Figurenschmuck verkörpern den höchsten Anspruch, der für eine Klosterkirche des 12. Jahrhunderts denkbar war.

Besonders beeindruckend zeigt sich dem Betrachter das nach Norden hin ausgerichtete „Schottenportal“. Auf kunstvoll gestalteten Rundbögen schmücken meisterhafte Figurenplastiken und Ornamente den Eingangsbereich der Kirche. Über die Bedeutung der szenischen Darstellung auf den Rundbögen existieren verschiedene Interpretationen, welche Raum für mystische Überlegungen bieten. Wahrscheinlich ist jedoch eine Bildabfolge der biblischen Sphären „Weltgericht“, „Himmel“ und „Hölle“.

 

Glasanbau rollstuhlgerecht.

 

360° Panorama von der Schottenkirche St. Jakob

Schottenkirche St. Jakob Regensburg

Mein Ansprechpartner

Tourist Information

Altes Rathaus, Rathausplatz 4
93047 Regensburg

Tel.: +49 941 507-4410
Fax: + 49 941 507-4418

E-Mail schreiben
tourismus@regensburg.de 

Hotel Online buchen